2HK Händler- und Handwerkerkooperation. Imagebroschüre ‚Der Textile Einrichter.‘

Das Gütesiegel ‚Der Textile Einrichter‘ dürfen nur auf besonders hochwertige Material- und Designlösungen spezialisierte Raumausstatter und Wohnberater führen. Verliehen wird es von der ‚2HK Händler- und Handwerkerkooperation‘, die ihre Partnerfirmen durch diese Auszeichnung – und die daraus resultierende Exklusivität – vom Wettbewerb differenziert.

Die Produkt- und Angebotspaletten aller Textilen Einrichter gleichen sich mehr oder weniger, darüber hinaus verfügen sie über ähnliche fachliche Qualifikationen,

2HK entwickelt für die Textilen Einrichter diverse Werbematerialien und stellt ihnen diese zur Verfügung, u. a. erstmalig eine Imagebroschüre.

Aufgabe
Die Konzeption und die Entwicklung des Textdesigns für die neue Imagebroschüre ‚Der Textile Einrichter‘.

Herausforderungen
Beim Endkunde durfte nicht der Eindruck erweckt werden, er kaufe „von der Stange“ – denn der anvisierten, solventen Zielgruppe sind persönliche Beratung und hoch individuelle Einrichtungslösungen überaus wichtig.
In der Broschüre mussten daher zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen werden: Einerseits musste die Broschüre die Qualifikationen aller Textilen Einrichter abbilden, andererseits war es jedem Textilen Einrichter selbstverständlich ein Anliegen, seine ganz persönlichen Kompetenzen kommuniziert bzw. deutlich herausgestellt zu sehen.

Umsetzung
Die persönlichen Kompetenzen eines jeden Textilen Einrichters in Bezug auf einzelne Sortiments- bzw. Angebotsbereiche durch individuelle Broschürentexte zu kommunizieren, wäre viel zu aufwändig gewesen. Viel effizienter war die Entwicklung eines allgemeingültigen Standardtexts, der durch individuelle, punktuelle Ergänzungen leicht auf das jeweilige Partnerunternehmen maßzuschneidern war.
Entwickelt wurde also ein modulares Gestaltungskonzept, das für 2HK in höchster Praktikabilität und für den Textilen Einrichter in maximaler Individualität resultierte.

Ergebnisse
In den Broschüren sind die Kompetenzen aller Textilen Einrichter geschickt mit dem Spezialkönnen des einzelnen Partners verwoben.
Der Textile Einrichter tritt in der Broschüre persönlich auf: Er kommentiert die Sortimente bzw. Themenbereiche und setzt durch seine Zitate differenzierende Akzente. Diese Zitate sind in den Broschüren anderer Textiler Einrichter leicht gegen deren Anmerkungen auszutauschen. So sorgt also jeder Textile Einrichter als omnipräsenter Ratgeber für empathische Nähe zu seinen Kunden – selbst dann, wenn diese sich die Broschüre ganz in Ruhe zu Hause anschauen.

Die Texte wurden praktisch ohne Änderungswünsche abgenommen.

Umsetzungsbeispiel: Fa. raum-zauber Gerbl

Kunde2HK Händler- und HandwerkerkooperationProjektImagebroschüre 'Der Textile Einrichter' (20 Seiten)LeistungenKonzeption, Textdesign, Consulting

Privacy Preference Center