dm-drogerie markt. Eigenmarke Balea. Anzeige ‚Balea Styling Gel‘.

Das Styling Gel der dm-Eigenmarke Balea ist die hochwertige, aber kostengünstige Alternative zu den einschlägigen Markenprodukten von Gard, Schwarzkopf & Co.

Im dm-Kundenmagazin ‚alverde‘ sollte das Balea Styling Gel mittels einer Anzeige beworben werden.
Die Kernaussage: ‚Das Balea Styling Gel kann es locker mit den Markenprodukten aufnehmen!‘

Kundedm-drogerie marktProjektEigenmarke Balea: Anzeige 'Balea Styling Gel'LeistungenIdee, Konzeption, TextdesignAgenturSAATCHI & SAATCHI, Frankfurt

Aufgabe
Die Entwicklung des Textdesigns. Im Grunde benötigte der Kunde lediglich eine Headline, zur Kommentierung eines der Fotos aus dem gerade erfolgten Shooting.

Überlegung
Als ich die Shooting-Ergebnisse screente, fiel mir eines der Fotos aus den Outtakes auf – und da war sie, die Idee!

Idee
Morgens, halb fünf in Deutschland …

Umsetzung
„Du, Schnuffel,“ [gemeint war meine Art-Direktorin 🙂 ] „könntest du mir für die Anzeige bitte einen Disco-Hintergrund zaubern, so ein bisschen wie in ‚Saturday Night Fever‘?“ Mein Schnuffel konnte.

Ergebnis
Die Anzeige war in der Präsentation die „Wir hätten da noch was extrem Witziges!“-Alternative zu den briefingkonform entwickelten Motiven – und der Kunde liebte sie sofort. Daher wurden alle „normalen“ Shooting-Ergebnisse beiseite gelegt und das Outtake-Foto bekam seinen prominenten Auftritt.

Einmal mehr der Beweis dafür, dass es sich immer wieder lohnt, ein auf den ersten Blick „normales“ Medium bzw. ein zunächst nicht ungewöhnliches Briefing auf einen insgeheim vorhandenen, noch viel größeren Werbe-Impact hin zu überprüfen und diesen für ihn zu nutzen.
Lässt mir ein Kunde den entsprechenden Freiraum, so mache ich das gerne. Wie ich es z. B. auch hier, für die Spielbanken Bayern, tat: Promotion ‚Zuckertütchen‘

Auch Sie wünschen sich einfach effizientere Werbung?
Rufen Sie mich an!

Privacy Preference Center