Goal Zero, Solarstromlösungen. Website.

Goal Zero ist der us-amerikanische Marktführer für Geräte zur Solarstromerzeugung. Egal wo man sich gerade aufhält und ob beim Camping, Trekking oder Hiking: Goal Zero bietet das passende Equipment, um immer und überall mit Strom versorgt zu sein.

Nun drängte Goal Zero auch auf den europäischen und dabei zunächst auf den deutschen Markt. Für diesen Schritt benötigte das Unternehmen eine Website, deren im ersten Schritt deutsche Sprachversion anschließend als Vorlage für auch alle weiteren europäischen Sprachversionen dienen sollte.

KundeGoal Zero SolarstromlösungenProjektWebsite goalzero.deLeistungenKonzeption, Textdesign, ConsultingAgenturPURPUR2, München

Aufgabe
Die Entwicklung des Textdesigns für goalzero.de. Die Vorgabe: Der Sprachstil musste möglichst einfach gehalten sein, um das Deutsche später unkompliziert ins Britische Englisch, ins Französische und ins Spanische übersetzen zu können. Wortspiele verboten sich also, auch die Menüpunktbezeichnungen mussten hernach leicht übertragbar sein.

Eine weitere Frage, die mich die betreuende Agentur bat, zu lösen, war: „Wie benennen wir den Menüpunkt, unter dem die Testimonials (szeneprominente Slackliner, Snowboarder und Kletterer) auftreten und für Goal Zero werben sollen? Nennen wir den ‚Partner‘ oder – wie?“

Umsetzung
Ich sortierte den übersandten Input, ordnete ihn den entsprechenden Themen zu und entwickelte kurze, unkomplizierte Headlines sowie klare, doch dabei Wärme und Nahbarkeit ausstrahlende, energetische Copys.
Pro Thema ergab das: Goal Zero informiert, motiviert und leitet an.
Dabei gefühlt immer an des Users Seite ist das freundliche Goal Zero Team – jung, neugierig und innovation-driven.

… und bzgl. des Menüpunkts, unter dem die Testimonials präsentiert wurden: Nach kurzem Überlegen antwortete ich „Nein, wir nennen ihn nicht ‚Partner‘, sondern ‚Freunde‘. Denn a) sind es Freunde des Hauses Goal Zero und zweitens ist der Begriff ‚Freunde‘ seit Facebook klar definiert, gebräuchlich und gelernt.“ Antwort der Agentur: „Das ist es! Keine weiteren Fragen.“

Ergebnis
Entsprechend den Kundenwünschen spiegelt sie den Charakter der Marke – innovativ, empathisch, lösungsbezogen – und weckt im User die (Abenteuer-)Lust, die Goal Zero Produkte live in natura ausprobieren zu wollen.
Die Website wurde praktisch ohne Textänderungen abgenommen und freigegeben. Für meinen Kunden, die Goal Zero betreuende Agentur, bedeutete das die maximale Zeit- und Kosteneffizienz.

Auch Sie wünschen sich einfach effizientere Werbung?
Rufen Sie mich an!

Privacy Preference Center