SevenOne Interactive. Broschüre ‚Case Studies‘.

SevenOne Interactive war der Direktvermarkter der ProSiebenSat.1 Media AG, bis es im Jahr 2008 mit dem zweiten hausinternen Vermarkter, SevenOne Media, unter dessen Namen verschmolz.
Zur ProSiebenSat.1 Madia AG zähl(t)en die Formate Sat.1, Pro 7, Kabel Eins, N24, 9 Live, DSF, MTV, MTV 2, wetter.com.

SevenOne Interactive realisierte für die Werbekunden der ProSiebenSat.1 Media AG integrierte, medienübergreifende Werbekampagnen: in TV, Online, Mobile, Teletext, Print und via Events.
In seiner jährlichen Broschüre ‚Case Studies‘ dokumentierte SevenOne Interactive zehn erfolgreiche Kampagnen des Vorjahres, von der Aufgabenstellung über die Ideen- und Konzeptentwicklung, die Realisation bis hin zur Erfolgsmessung. Diese Broschüre war jedoch nicht nur ein wichtiger Gradmesser für das Kreativpotenzial und die Leistungsstärke des Unternehmens, sondern primär flankierte sie die Ansprache potenzieller, neuer Werbekunden der ProSiebenSat.1 Media AG.

Die Münchner Agentur arc-en-ciel wurde von SevenOne Interactive mit der Entwicklung der neuen ‚Case Studies‘-Broschüre beauftragt.
Als CD Text von arc-en-ciel verantwortete ich die inhaltliche, konzeptionelle und gestalterische Ausarbeitung (in puncto Grafikdesign selbstverständlich in Zusammenarbeit mit dem CD Art).

KundeSevenOne InteractiveProjektBroschüre 'Case Studies' (50 Seiten)LeistungenCreative Direction, Konzeption, Textdesign, ConsultingAgenturarc-en-ciel, München

Aufgabe
Auf Basis der von SevenOnte Interactive gewünschten zehn Kampagnendokumentationen sowie des entsprechenden Inputs: die Konzeption der Broschüre sowie die textliche und grafische Gestaltung.
In puncto Textdesign gefordert war eine möglichst bildhafte, emotionale, mitreißende Sprache. Sie sollte die große Freude des Unternehmens transportieren, für seine Kunden maximal kreative und plakative Kampagnen zu entwickeln. Wortspiele waren mehr als willkommen.

Vorgabe
Das Dachthema der Broschüre lautete „Konvergenz“. Kernbestandteil jeder Case Study war die Dokumentation der konvergenten Verknüpfung aller für die jeweilige Zielerreichung optimal geeigneten Medien, auf Basis der kreativen Dachidee. Die Abbildung jener Leistunsstärke sollte SevenOne Interactive vom Wettbewerb (z. B. vom RTL-Vermarkter IP Deutschland), differenzieren.

Umsetzung
Um den Lesern bzgl. des „Was steht wo?“ eine Orientierung zu geben, sortierte und strukturierte ich den kampagnenspezifischen Input entsprechend der Stichworte ‚Die Ausgangssituation‘, ‚Die Zielsetzung‘, ‚Die Umsetzung‘ und ‚Das Ergebnis‘. Zur Abbildung des recht opulenten Informationsgehalts wurden pro Case Study zwei Doppelseiten nötig. Gerade deshalb mussten die Texte sicherstellen, dass ein möglichst hoher Erlebnisfaktor generiert würde.

Das Textdesign erfolgte bereits ab dem Inhaltsverzeichnis entsprechend der o. g. Kundenwünsche. Anschließend wurde jeder Case zu einem ganz individuellen Erlebnis-Universum. Überaus bildhaft und „lebendig“, von der Lead-Headline bis zum Abschluss der Erfolgsbeschreibung, nahm ich die Leser an die Hand und führte sie durch die Kampagnenbeschreibungen. Die Broschüre ist daher alles andere als eine dröge Aufzählung von Erfolgsparametern, sondern hat ein starkes narratives Element.

Ergebnis
Kreativität und Konvergenz – Erfolgsfaktoren der Zukunft

Anmerkungen
Als Give-away entwickelten wir einen silberfarbenen Zauberwürfel, dessen sechs Seiten bausteineübergreifend mit jeweils einem der Piktogramme für die Medien TV, Online, Mobile, Teletext, Print und Events bedruckt waren – es wurde pro Würfelseite von den jeweils 16 Bausteinen gebildet. „Verdehte“ man den Würfel, so „verzahnte“ man sozusagen die sechs von SevenOne Interactive angebotenen Werbemedien miteinander.
Dieses Give-away wurde budgetbedingt nur an ausgewählte Rezipienten verschenkt. Um es dennoch in der Broschüre präsent zu haben, platzierten wir es, im Intro auf der Doppelseite 6/7, als Pop-up.
Die letzte Doppelseite inkl. der Responsekarte wurde auf Kundenwunsch derart frei gehalten bzw. gestaltet.

Auch Sie wünschen sich einfach effizientere Werbung?
Rufen Sie mich an!

Privacy Preference Center